Tibetisches Tsa Lung + Meditation

Harmonisierung von Körper, Geist und Elementen

Beim Tsa Lung, dem Tibetischen Yoga, wird mittels Körperübungen, bestimmter Atemtechniken und Visualisation äusserlich der Körper und innerlich der Geist trainiert. Die Grundlage für diese Arbeit bilden unsere inneren Kanäle und Chakren, auf Tibetisch TSA, und Winde oder Energiewinde, auf Tibetisch LUNG genannt.

 

Mit Hilfe der Tsa Lung-Übungen nehmen wir Einfluss auf die unterschiedlichen Bereiche des inneren Ungleichgewichts, was zu einer Harmonisierung und Reinigung von TSA, LUNG und den Elementen führt. Auf diese Weise fördert und erhält Tsa Lung unsere physische und psychische Gesundheit und Stabilität.

 

Im Unterricht werden die Grundlagen und eine Vielzahl ausgewählter Übungen erklärt und geübt und zudem die theoretischen Grundlagen mit dem philosophischen Hintergrund vermittelt.

 

Tibetmedizin TSA-LUNG MEDITATION 12
Tibetmedizin TSA-LUNG MEDITATION 18
Tibetmedizin TSA-LUNG MEDITATION 10

 


 

Infos / Anmeldung

Bitte melden Sie sich für weitere Informationen oder Ihre Anmeldung via Kontaktformular. Gerne stehe ich auch telefonisch zur Verfügung:  052 620 33 53

 



 

«Das Glück ausserhalb von uns zu suchen gleicht dem Warten auf Sonnenschein in einer nach Norden gelegenen Höhle»

Tibetisches Sprichwort

NATURHEILPRAXIS FÜR TIBETISCHE MEDIZIN

Marianna Neidhart

Furkastrasse 17, 8203 Schaffhausen

+41 (0)52 620 33 53

info@tibetmedizin.ch

Abonnieren Sie unseren Newsletter
Eintragen

Ich bin mit den Datenschutzeinstellungen einverstanden.